Foto: Peter Gelhaus
DER PADERBORNER KINDERBUCHVERLAG stellt sich vor. Der Paderborner Künstler Erwin Grosche tat sich mit dem Herausgeber Harald Morsch zusammen, um schöne Kinderbücher zu gestalten. Der Münsteraner Christoph Mett ist zuständig für die Illustrationen, der Wuppertaler Journalist Frank Becker wird als Lektor dem Paderborner Verlag zur Verfügung stehen. Geplant sind Romane und Gedichtebücher für Kinder, die besonders und anders sind. Der Verlag für unverkäufliche Bücher ist auf jede Unterstützung angewiesen. Widmungen und besondere Wünsche werden gerne erfüllt. Es wird langsam losgehen und vielleicht dann schnell aufhören.